Sonntag, 25. Oktober 2015

Mix it!: 120 vegane Rezepte aus dem Mixer - Lena Suhr

Mix it!
120 vegane Rezepte aus dem Mixer
von Lena Suhr





Angaben zum Buch:
Titel: Mix it! 120 vegane Rezepte aus dem Mixer
Autor: Lena Suhr
ISBN: 978-3-830-4818-29
Erschienen: 2015
Preis: 14,99 €

Klappentext:

Vegan, roh, gesund - gemixt! Natürlich wissen wir es alle: 5 Portionen Obst und Gemüse am Tag sollten es eigentlich sein - da kommt uns der Hochleistungsmixer doch wie gerufen! Rein mit Obst und Gemüse, nach Belieben ein paar Superfoods dazu, gut pürieren - und so ruck-zuck kleine Vitaminbomben zaubern. Nutzen Sie die Power Ihres Mixers, denn der kann so allerhand: von der gebrannten Mandelmilch über den Heidelbeer-Smoothie mit Kombucha bis hin zu cremigen Cashewriegeln oder rosa Overnight-Couscous mit Erdbeeren. Viele leckere und abwechslungsreiche Anregungen gibt es in diesem tollen Buch - Ihr kleines Powerpaket für jeden Tag. Wenn Lena Suhr in der Küche steht, geht's rund: als selbsternannter Blendaholic wirft sie regelmäßig riesige Mengen an Obst und Gemüse im Hochleistungsmixer und kreiert so auf die Schnelle die tollsten Dinge von einfachen Smoothies bis hin zu raffinierten Süppchen, Saucen, Dips und Cremes. Lena Suhr lebt seit 2008 vegan. Seit 2011 ist sie unter dem Namen A Very Vegan Life im Internet zu finden. In ihrem gleichnamigen Blog erfährt man mehr über ihre Küchenexperimente, wobei der Schwerpunkt auf ihren Leidenschaften der Rohkost und abwechslungsreichen Streetfood liegt. Lena Suhr ist studierte Sozialarbeiterin und lebt mit ihrer Französischen Bulldogge Wilma in Hannover.




Meine Meinung:

Das Cover ist quietsch-bunt und ein richtiger Eyecatcher. Der Drink aus dem Mixer sieht herrlich unecht und ungesund aus. Im Gegensatz dazu handelt es sich aber um vegane und sehr gesunde Sachen, die in diesem Buch vorgestellt werden.
Dies ist meine erste Rezension für ein Kochbuch und ich schreibe sie nun in mehreren Etappen, denn wen wundert's, ich kann ja nicht alles gleichzeitig mixen, kochen, zubereiten und es dann auch noch bewerten. =)
Beginnen will ich heute mit einem Salat-Dressing (wer das Buch sieht merkt schnell, ich gehe nicht mit den Seitenzahlen, sondern quer durchs Buch von hinten nach vorne und wieder zurück. Eben wonach mir gerade ist).
Die Sesam-Chili-Vinaigrette habe ich mir ausgesucht. Die Zubereitung ging extrem einfach und schnell und geschmeckt hat es einfach super. Wir haben 2 kleine Chilis, statt einer genommen, da wir es gerne etwas schärfer mögen. Allerdings waren die auch nicht mehr frisch, sondern getrocknet, aber das hat auch wunderbar funktioniert. Zum Salat (einfach grüne Mischung mit ein paar Gurkenscheiben) gab es dann noch frisch aufgebackenes Fladenbrot und alles hat super lecker zusammen geschmeckt. Das erste Rezept war also ein voller Erfolg.
Als zweite Test-Mixerei habe ich mir einen Maracuja-Drink auf Eis ausgewählt. Er ist wirklich richtig einfach zu mixen. Am Schwierigsten daran war, die Maracujas im Laden zu bekommen. Da wir aber einen sehr guten Biomarkt in der Nähe haben, ließ sich das ganz einfach erledigen. Wieder zu Hause angelangt, habe ich gleich mit dem Mixen begonnen und ich muss gestehen, dieser Drink wird uns vor allem in der heißen Jahreszeit nächstes Jahr ein Vergnügen bereiten, denn mit dem Eis und dem leckeren Maracuja-Geschmack hat man das Gefühl ein Solero-Eis zu essen. Es schmeckt extrem lecker. Ich selbst habe dann noch ein paar andere Varianten damit ausgetestet und besonders gut hat uns das Ganze noch mit einem Schuss Kokosmilch geschmeckt.
Das dritte Rezept, dass ich für diese Rezension ausgesucht habe, ist der scharfe Harissa-Hummus. Wir haben Freunde eingeladen und mehrere Dips mit Gemüse und Brot serviert und der Harissa-Hummus kam unglaublich gut an. Und die Zubereitung ist wirklich schnell und einfach.


Mein Fazit:

Ein wirklich tolles, buntes und gesundes Kochbuch, mit dem man endlich einmal die ganze Vielfalt und Kraft des teuer erworbenen Standmixers ausnutzen kann. Die Rezepte sind wirklich gut ausgewählt und ergeben zusammen eine wunderbare Mischung, bei der für jeden etwas dabei ist.
Wer vegan, gesund und bunt leben möchte, für den ist dieses Kochbuch genau das Richtige!



Bewertung: 5 von 5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen