Samstag, 21. November 2015

[Rezension] Tharina Wagner - Blassrosa - WERBUNG

Tharina Wagner - Blassrosa 
oder die geheime Taktik 
des Monsieur F

Dieses E-Book habe ich von der Autorin zum Lesen zur Verfügung gestellt bekommen, daher enthält diese Rezension Werbung zum Titel "Blassrosa oder die geheime Taktik des Monsieur F" von Tharina Wagner.


© Verlag 3.0   https://buch-ist-mehr.de/shop/Produkte/blassrosa-oder-die-geheime-taktik-des-monsieur-f/



Angaben zum E-Book:
Titel: Blassrosa oder die geheime Taktik des Monsieur F
Autor: Tharina Wagner
ISBN: 978-3-95667-153-1
Erschienen: Mai 2015
Preis: 4,99 €

Klappentext:

'Der Fuchs' ist ein schlaues Tier. Nach einem längeren Gefängnisaufenthalt beginnt unsere Geschichte mit seiner Entlassung. Wieder in Freiheit vermietet er sein neu gewonnenes Haus. Dort finden Personen unterschiedlicher Generationen und Herkunft zusammen. Humorvolle Missverständnisse sind vorprogrammiert - Vorurteile allerdings auch. „Blassrosa“ erzählt die Geschichte von jeder dieser Personen, die der Fuchs auf seine ganz spezielle, leicht paranoide Art in seinem Tagebuch wiedergibt.


Quelle: Verlag 3.0


Meine Meinung:

Ich bin mit gar keiner wirklichen Erwartung an dieses Buch herangegangen, nicht weil ich es unterschätzt hätte, sondern weil ich mir einfach nichts unter dem Titel vorstellen konnte. Umso überraschter war ich dann wirklich von der Leichtigkeit und dem feinen, teilweise fast schwarzen, Humor, der mich wirklich abgeholt hat.
Die Geschichte ist toll erdacht. Die einzelnen Charaktere nehmen mich mit und ich habe Freude daran ihnen beim "Leben" und "Missverstehen" zuzusehen.
Hier und da hat die Geschichte leichte Perspektivfehler eingebaut, die man aber gerne überliest, Dank der wunderbaren Story. Teilweise sind diese Fehlerchen wohl aber auch das Problem des E-Book Verarbeitens, denn klare Absätze fehlen im Text oft. Die hätten den Perspektiv- bzw. Sprachwechsel besser sichtbar gemacht. Nichtsdestotrotz sind das wirklich nur Fehlerchen, die meinen Lesefluss und meinen Spaß auf keinen Fall geschmälert haben. Trotzdem muss ich dafür ein Sternchen abziehen.


Mein Fazit:

Eine super nette Unterhaltungsgeschichte mit wirklich tollem, spannungsgeladenem Ende und überraschenden Erkenntnissen!





Bewertung:  4 von 5 Sterne

Kommentare:

  1. Jahaaaa, ich hab mal gekramt :D

    Hach das lese ich doch gerne, wo das Buch schon echt etwas länger auf meinem SuB steht - mal sehen ob ich es in nächster Zeit auch endlich mal lesen werde!

    Hab ein mukkelig-gemütliches WE :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Janna,
      oh, das freut mich, dass du dir auch mal Älteres von mir angesehen hast. Das Buch ist wirklich toll und ich hatte große Freude beim Lesen. Und die Autorin ist eine super liebe Person.

      Liebe Grüße
      Tamara

      Löschen
    2. Du kennst sie? Das Buch steht echt schon zu lang im Regal, hoffe es wird bald was ;)

      Mir grauts ja wenn sich wer bei meinen älteren Besprechungen umschaut *lach, aber andersrum mach ich das einfach echt gerne und viel zu selten!

      Löschen
    3. Na ja, kennen ist übertrieben. Wir haben damals mehrmals gemailt, weil ich das E-Book von ihr erhalten habe (hab ich hier vergessen dazuzuschreiben. Mittlerweile mache ich das ja immer, wenn ich ein Buch zur Verfügung gestellt bekomme.) und ich ihr einen Bericht über meine gefundenen Fehler geschickt habe. Ich mag meine älteren Rezensionen auch nicht wirklich, aber hey, so sieht man wenigstens eine Entwicklung. Schaue auch viel zu selten bei den älteren Sachen vorbei. Habe mittlerweile aber auch so viele Leute in meinem Feedreader, dass ich da schon kaum bei neuen Sachen hinterher komme. Da muss ich immer schon aussortieren. Da bleibt dann keine Zeit für altes.

      Löschen

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (wie z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress etc.) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung
und in der Datenschutzerklärung von Google.

Und jetzt danke ich dir natürlich für deinen Kommentar und freue mich darauf.