Samstag, 30. Dezember 2017

[Neuzugänge] Der Dezember und ein Buchregen

Meine Neuzugänge haben im Dezember tatsächlich Überhand genommen. Ich habe gerade einmal alle Bücher gezählt und bin etwas rot geworden, weil es mehr geworden ist als beabsichtigt war. Der SUB ist somit für die nächste SUB-Abbau-Aktion (die Kerstin und Janna von KeJas BlogBuch bereits angekündigt haben) gut gerüstet.

Nun will ich euch aber zeigen, was im Dezember alles feines bei mir eingezogen ist. Leider weiß ich nicht mehr, in welcher Reihenfolge die Bücher hier gelandet sind, daher wird es einfach nach und nach aufgelistet.


© Tamara Bretthauer

23 Bücher und 3 Hörbücher sind im Dezember bei mir eingezogen.

Hier sind sie noch einmal aufgelistet.


Hörbücher


© Tamara Bretthauer

  • Jeffrey Archer - Winter eines Lebens

Band 7 der Clifton-Saga und somit der letzte Band der Reihe. Ich habe alle Bände als Hörbücher gehört und dieses ist nun das Finale. Dank des Bloggerportals darf ich diesen Band zurzeit hören. Gelesen wird es von Erich Räuker.


  • Ingar Johnsrud - Der Hirte

Auch dieses Hörbuch habe ich vom Bloggerportal erhalten. Es geht um einen Massenmord auf dem Gelände einer christlichen Sekte. Es klingt sehr spannend und ich bin schon gespannt auf diese Hörbuch. Gelesen wird es von Dietmar Wunder.


  • Paula Hawkins - Into the water

Dieses Hörbuch habe ich beim User-Adventskalender der Plattform "Was liest du?" beim Türchen 3 gewonnen. Es war noch original verpackt und ich freue mich riesig. Denn ich habe bei der Frankfurter Buchmesse eine Lesung der Autorin zum Buch besucht und war sofort begeistert davon. Gelesen wird es von Britta Steffenhagen, Simon Jäger und Marie Bierstedt.


Printbücher



© Tamara Bretthauer


  • Stephen King / Richard Chizmar - Gwendys Wunschkasten

Da wir in der Familie zu Weihnachten immer wichteln, durfte ich einen Wunschzettel schreiben und so habe ich dieses Buch von meinem Wichtel geschenkt bekommen.


  • Sebastian Fitzek - AchtNacht

Auch dieses Buch habe ich zu Weihnachten von meinem Wichtel erhalten.


  • Stephen King - Christine

Dies war tatsächlich das erste Buch, welches ich mit 13 Jahren (also vor ca. 22 Jahren) von Stephen King gelesen habe. Da ich es nie besessen habe, sondern in der Bücherei ausgeliehen hatte, wollte ich es mir nun endlich kaufen. Das habe ich im Dezember getan und es günstig bei Booklooker erworben. Das Buch ist gebraucht, aber in super Zustand. Es hat ein kleines M für Mängelexemplar aufgedruckt. Sonst sieht man ihm nicht an, dass es irgendwelche Mängel hat.


  • Chris King - Penny Dreadful - The Ongoing Series Volume 1: The Awaking

Nachdem ich die Serie "Penny Dreadful" auf Netflix weggesuchtet habe, wollte ich natürlich wissen wie es nach dem Ende der letzten Staffel weitergeht. Dieser Comic setzt genau dort an und ist unglaublich toll gezeichnet. Ich habe ihn innerhalb kürzester Zeit weggelesen, nachdem er endlich lieferbar war. Nun muss ich auf Band 2 bis März 2018 warten. Vorbestellt ist er schon.


© Tamara Bretthauer

  • Jutta Kopf - Der Wohlfühl-Adventskalender: 24 Geschenkideen zum Selbermachen

Dieses Buch habe ich gemeinsam mit den beiden anderen Büchern bei der Adventskalender-Verlosung von Vorablesen gewonnen. Da ich nicht so der "Selbermachen-Typ" bin, wird dieses Buch nächstes Jahr an eine Freundin weiterreisen. Natürlich habe ich mich trotzdem sehr über meinen Gewinn gefreut.


  • Felix Stephan - Slawa und seine Frauen: Das zweifelhafte Leben meines Großvaters

Der Autor erzählt die Geschichte seines Großvaters. Ich bin gespannt und habe mich auch hier sehr über das Buch gefreut.


  • Ruth Hogan - Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge

Dieses Buch klingt so skurril und lustig. Ich bin sehr froh, dass ich es gewonnen habe.


© Tamara Bretthauer
  • Elias Vorpahl - Der Wortschatz

Ein wunderbares kleines Büchlein mit einer großen Liebe zum geschriebenen Wort. Dieses Buch habe ich bei Vorablesen zum Rezensieren erhalten. Die Rezension findet ihr hier.



© Tamara Bretthauer
  • Stephanie Lam - Das Haus der Lügen

Dieses Buch habe ich bei Arvelle bestellt. Es ist ein Mängelexemplar und war daher sehr günstig. Eine alte Villa an der Südküste Englands – und in jedem Zimmer schlummert ein dunkles Geheimnis.


  • Christina Schwarz - Die Leuchtturmwärterin

Hier ist der Name Programm. Ich musste es bei Arvelle einfach mitbestellen, bei diesem Namen. Ein historischer Roman mit jeder Menge Spannung.


  • Anna Johannsen - Der Tote im Strandkorb

Dieses Buch habe ich beim Lovelybooks Adventskalender gewonnen für das Türchen 23. Ein toller Kriminalroman, der auf Amrum spielt.


© Tamara Bretthauer
  • Christine Jaeggi - Unvollendet

Dieses Buch habe ich von der lieben Christine persönlich erhalten und freue mich noch immer riesig darüber, dass sie gleich an mich gedacht hat, nachdem ihr neuster Roman veröffentlicht wurde. Ich werde es als erstes Buch im Januar beginnen zu lesen.
Über den Traum von Hollywood, die Vergangenheit einer Schauspielerin und ein dunkles Familiengeheimnis.


  • Nadine R. Paul - Willkommen im Nachleben

Dieses Buch habe ich Dank einer Priese Glück von der Autorin persönlich erhalten, weil ich auf Twitter ihr Buch retweetet habe und sie unter allen, die dies getan haben, ein Buch verlost hat.
Bei Amazon steht: "Willkommen im Nachleben" ist geeignet für Leserinnen jeglichen Alters, die leicht chaotische Frauenfiguren mögen, aber auch keine Angst davor haben, dass es etwas unkonventionell wird.


© Tamara Bretthauer
  • Kylie Scott - Crazy, Sexy, Love

Es ist der erste Band der Dive Bar Reihe. Ich habe von Kylie Scott schon die Rockstars Bücher gerne gelesen. Da wollte ich diese Reihe nun auch gerne beginnen. Ich habe auf mehreren Youtube-Kanälen gesehen, dass es wirklich toll sein soll und so habe ich es mir bei Arvelle mitbestellt.


  • Kylie Scott - Rockstars küsst man nicht

Band 4 der international erfolgreichen Rockstars-Reihe. Die ersten 3 habe ich schon im Regal und nun sollte Band 4 natürlich auch noch hier einziehen. Dieses Buch habe ich ebenfalls bei Arvelle bestellt. Ideal zum zwischendurch lesen.


© Tamara Bretthauer
  • Rainer Wekwerth / Thariot - Pheromon 1 - Sie riechen dich

Dieses Buch war eine riesige Überraschung für mich. Der Thienemann-Esslinger Verlag hat mir ein Überraschungspaket geschickt, in dem nicht nur dieses Buch war, sondern auch noch "Leselockstoff". Duftteelichte, ein Teelichthalter, Räucherstäbchen und passender Halter dafür. Ich bin total begeistert von dieser Überraschung.


© Tamara Bretthauer
  • Marlene Klaus - Das Buch des Kurfürsten

Dieses Buch ist ein Bookcrossing-Buch, dass ich von einer befreundeten Bookcrosserin in meinem Weihnachtspäckchen geschickt bekommen habe. Ein historischer Roman, der in Heidelberg 1595 spielt.


  • Oliver Pötzsch - Die Henkerstochter und der König der Bettler

Teil 3 der Henkerstochter-Saga. Ich habe bis jetzt nur Teil 1 gelesen, bin aber sehr gespannt. Teil 2 wartet bereits als E-Book auf mich. Auch dieses Buch war in meinem Bookcrossing-Päckchen.


  • Viktor Arnar Ingolfsson - Das Rätsel von Flatey

Ein Island-Krimi. Ebenfalls im Bookcrossing-Päckchen gewesen.


  • Natascha Sagorski - In 80 Tagen zu dir

Eigentlich gehörte dieses Buch meiner Tante. Da mir aber Wasser über es gelaufen ist, habe ich ihr ein neues gekauft und dieses nun bei Bookcrossing registriert. Man kann es noch lesen. Es ist eben nur etwas gewellt. Ein Liebesroman wie ein Abenteuer.


© Tamara Bretthauer
  • Julie Leuze - Für einen Sommer und immer

Auch dieses Buch habe ich bei Arvelle bestellt. Bei diesem Buch war es definitiv ein Cover-Kauf, denn dieses Cover ist unglaublich schön. Ein Sommer, eine Liebe. Ein Roman zum Lachen und Weinen, zum Träumen und Ankommen.


  • Monica McInerney - Das Haus am Hyde Park

Und auch dieses habe ich bei Arvelle bestellt. Ein Familienroman, der wohl nicht nur so bunt ist wie das Cover, sondern auch dunkle Seiten aufzuweisen hat.


Puh, wie ihr seht, habe ich wirklich einen großen Berg an neuen Büchern bekommen und deshalb werde ich jetzt gleich weiterlesen. Aber vorher bin ich gespannt, was ihr so an neuen Büchern bekommen habt. Oder habt ihr eines dieser Bücher bereits gelesen? Wie hat es euch gefallen? Ich freue mich auf eure Kommentare.

Und weil es morgen ja bereits soweit ist, wünsche ich euch einen guten Start ins neue Jahr! Schaut auch im neuen Jahr mal wieder bei mir vorbei. Ich freue mich darüber.

Kommentare:

Janna von KeJas-BlogBuch hat gesagt…

Bei "Into the water" bin ich sehr gespannt auf deine Meinung, mir hat es wirklich gut gefallen (Print)

Deine Printbücher sind (fast *lach) allesamt *-* Und ich hoffe dir wird der Wunschkasten ebenfalls gefallen! Und natürlich bin ich auch neugierig auf deine Eindrücke zu "Pheromon"! Langweilig wird dir jedenfalls nicht, hihi

Fühl dich gedrückt!

Tamara Bretthauer hat gesagt…

Liebe Janna,

ich glaube auch, dass mir so schnell nicht langweilig wird. Ich werde dir auf jeden Fall berichten, wenn ich die Bücher gelesen habe. Habe gerade eure ABC-Liste vor mir liegen und suche schon mal die Bücher dafür raus, die ich als erstes lesen möchte. Werde daher mit Pheromon erst am Montag anfangen. Höre gerade eh noch den 7. Band der Clifton Saga.

Liebe Grüße
Tamara

Janna von KeJas-BlogBuch hat gesagt…

Freu mich auf das SuB-lesen mit dir! Und warte dann mal geduldig auf all deine Buchmeinungen in diesem Jahr (=

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (wie z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress etc.) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung
und in der Datenschutzerklärung von Google.

Und jetzt danke ich dir natürlich für deinen Kommentar und freue mich darauf.