Freitag, 2. März 2018

[Neuzugänge] Februar 2018 - Und wieder wächst der SuB

Neuzugänge im Februar 2018

Und schon ist der Februar wieder Geschichte. Tja, ich habe allein schon wegen meinem Geburtstag ein paar neue Bücher bekommen. Und als wäre das nicht genug, habe ich Tauschticket für mich entdeckt. Ich war bereits vor vielen Jahren dort mal aktiv, habe aber irgendwann das Ganze aus den Augen verloren. Da ich jetzt vermehrt mitbekommen hatte, dass Leute dort Bücher ertauschen, habe ich mich nun doch wieder angemeldet. Und natürlich gleich fleißig Bücher ertauscht. Sehr fatal, denn mein SuB wächst immer weiter.
Hier will ich euch aber zeigen, welche Bücher im Februar bei mir eingezogen sind. Also höre ich jetzt auf zu jammern (auf sehr hohem Niveau) und fange mal an:

© Tamara Bretthauer

Das erste Buch, dass bereits Anfang Februar hier eingetroffen ist, war "Silberschwingen" von Emily Bold. Hierbei handelt es sich um ein Überraschungs-Rezensionsexemplar aus dem Thienemann-Esslinger Verlag. Über das Buch habe ich mich sehr gefreut. Vor allem, weil ich Emily Bold letztes Jahr auf der Buchmesse bei einer "Vorablesen"-Lesung bereits erlebt habe (damals mit einem anderen Buch) und sie super sympathisch fand.

Dann habe ich mir von der lieben Tanja Hanika das Buch "Redthorne Castle" gekauft, weil ich schon länger etwas von ihr lesen wollte. Ich bin sehr gespannt darauf und werde berichten.

Außerdem habe ich wieder einmal Booklooker genutzt, um meine Stephen King Sammlung zu erweitern. Dort habe ich mir eine noch sehr gut erhaltene Ausgabe von "Amok" gekauft, die King als Richard Bachman geschrieben hat. Und dann habe ich kurzerhand noch "Die Landkarte der Zeit" von Felix J. Palma dort bestellt, weil ich das Buch schon ewig mal lesen wollte und es tatsächlich super günstig war.

Zum Geburtstag kamen von meiner lieben Brieffreundin Erika auch zwei Bookcrossing-Bücher hier an, die ich natürlich mit auflisten möchte. Sie hat mir Band 2 und 3 von Katia Fox' Reihe rund um "Das Kupferne Zeichen" geschickt. Band 2 ist "Der Silberne Falke" und Band 3 "Der Goldene Thron".

Und dann hatte ich ja schon erzählt, dass ich mich bei Tauschticket angemeldet habe. Hier habe ich auch gleich zugeschlagen. Und zwar bei folgenden Büchern:

Silvia Kaffke - Das rote Licht des Mondes (dazu gab es einen 2:1 Tausch, also musste auch das andere Buch von ihr mit)
Silvia Kaffke - Das dunkle Netz der Lügen
Sebastian Fitzek - Das Joshua Profil
Abbi Glines - Rush of love
Kim Culbertson - Wintersternschnuppen


Außerdem habe noch Fitzek als Max Rhode und "die Blutschule" dort ertauscht und von Mascha Vassena "Das Schattenhaus".

Und zu guter Letzt hat mir die liebe Janna von KeJas_Blogbuch drei wunderbare Bücher zum Geburtstag geschickt. Und das waren:

Ruth Ware - Woman in Cabin 10
Susanne Goga - Das Haus in der Nebelgasse
Steve Hockensmith - Weiße Magie - mordsgünstig


Wie ihr seht, habe ich wieder ordentlich zugeschlagen. So unglaublich. Daher habe ich mir für die Fastenzeit ein Buchkaufverbot auferlegt und bis jetzt hat es wirklich gut geklappt. Ein Nachzügler der Tauschticketaktion ist noch bei mir eingezogen, aber bestellt war das Buch ja bereits Anfang Februar. Daher zählt das nicht wirklich da hinein, auch wenn ich es erst im März bei meinen Neuzugängen zeigen werde.

Was ist denn bei euch so Feines im Februar eingezogen? Bin sehr gespannt auf eure Kommentare.

Kommentare:

Janna von KeJas-BlogBuch hat gesagt…

Ich könnt mich kringeln!! Hat irgendwer abgebaut innerhalb der Challenge oder Subventur?? :D :D :D

Besprechung zu "Silberschwingen" ist noch nicht online oder?? Würde mich interessieren obs was für mich wäre - spontan würd ich ja nein sagen *lach

Tamara Bretthauer hat gesagt…

Liebe Janna,

ich glaube kaum, dass irgendwer ernsthaft seinen SuB abgebaut hat. Aber er ist einfach umgestaltet, andere Bücher sind draufgewandert und ein paar alte sind gelesen. Das ist doch schon mal was. Man muss sich schließlich kleine Ziele im Leben setzen.

Die Besprechung zu "Silberschwingen" steht schon online, allerdings glaube ich nicht, dass es etwas für dich ist. ;D

Liebe Grüße
Tami

Janna von KeJas-BlogBuch hat gesagt…

Na verfehlt aber das eigentliche Ziel :D

Dann stöbere ich gleich mal nach deiner Rezi, egal ob das Buch was für mich ist ;)

Pink Anemone hat gesagt…

Jaja, dieser böses, böse SuB. Meiner wächst mir auch langsam aber sicher über den Kopf - im wahrsten Sinne, denn es sind mehr als 150 SuB-Bücher!! Es tut aber gut zu wissen, das man nicht alleine ist *g*
Liebe Grüße aus Wien
Conny

P.S.: Ich habe ja derzeit mein Lesejahr "United Kingdom" am laufen. Habe gesehen, dass Du auch viele Bücher zu diesem Thema liest. Falls Du eine Rezi diesbezüglich verlinkt haben möchtest, dann sag Bescheid. April-Thema: moderne Krimis und Thriller; Mai-Thema: historische Krimis und Thriller.

Tamara Bretthauer hat gesagt…

Ich schau mal, welche Bücher in dein Thema passen würde und dann sag ich dir Bescheid. =)

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (wie z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress etc.) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung
und in der Datenschutzerklärung von Google.

Und jetzt danke ich dir natürlich für deinen Kommentar und freue mich darauf.